GenussZeit MENSCHEN.

GenussZeit bleibt leidenschaftlich hilfsbereit!

November 2012.

Leidenschaftlich und wertvoll ist die Bewirtung von GenussZeit - darauf können sich die Mitarbeiter des Europäischen Patentamtes (EPA) nun schon seit vier Jahren verlassen. Der Premiumcaterer hat sich für die langjährige Zusammenarbeit bedankt und zu einem leckeren Herbstmenü eingeladen. Seine Danke-Schön-Aktion wurde wie immer mit einem karitativen Zweck verbunden: alle Mitarbeiter konnten Kraft tanken und sich mit köstlichen Speisen verwöhnen lassen und hatten dabei die Gelegenheit, etwas Gutes zu tun: sie konnten selbst entscheiden, ob sie für das Menü bezahlen wollten. Insgesamt spendeten sie so Euro 8.045,88, die der Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. zugute kamen.

Leidenschaftlich und wertvoll ist die Bewirtung von GenussZeit - darauf können sich die Mitarbeiter des Europäischen Patentamtes (EPA) nun schon seit vier Jahren verlassen. Der Premiumcaterer hat sich für die langjährige Zusammenarbeit bedankt und zu einem leckeren Herbstmenü eingeladen. Seine Danke-Schön-Aktion wurde wie immer mit einem karitativen Zweck verbunden: alle Mitarbeiter konnten Kraft tanken und sich mit köstlichen Speisen verwöhnen lassen und hatten dabei die Gelegenheit, etwas Gutes zu tun: sie konnten selbst entscheiden, ob sie für das Menü bezahlen wollten. Insgesamt spendeten sie so Euro 8.045,88, die der Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. zugute kamen.

Auch in diesem Jahr war die Spendenbereitschaft der Gäste des Europäischen Patentamtes überwältigend. Die GenussZeit Geschäftsführer Ewald Gosch und Michael Hofirek sind stolz auf das mittlerweile fest etablierte soziale Engagement: „Die Organisation Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. ist uns sehr ans Herz gewachsen und wir sind glücklich, dass die Mitarbeiter des EPA unser leidenschaftliches Engagement für das Wohl von Kindern in Not teilen. Vielen Dank!", freuen sich die Initiatoren. Sie übernahmen die Kosten für das Menü, die Getränke inklusive dem köstlichen Prosecco, den Personalservice und das Marketing in Höhe von Euro 7.385 und machten damit die Spendenaktion erst möglich. „Die Bedürfnisse und der Respekt vor Mensch und Natur stehen bei uns im Mittelpunkt“, begründet Ewald Gosch den großzügigen Einsatz. 

Am 26. Oktober 2012 um 14 Uhr wurde die Spende an Ulrike Eckhart, der 2. Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. (http://www.kinderkrebshilfe-dll.de) übergeben. „Schön, dass GenussZeit und die Mitarbeiter des EPA auch dieses Jahr wieder an uns gedacht haben. So können wir unseren kranken Kindern eine große Freude machen", so Ulrike Eckhart, die selbstverständlich ehrenamtlich für den Verein tätig ist. Sie unterstützen derzeit über 70 krebskranke Kinder und deren Familien, u.a. mit finanziellen Hilfen für Behandlungen, die die Krankenkassen nicht übernehmen. Dazu zählen zum Beispiel Homöopathie, Osteopathie oder Hippotherapie (Therapeutisches Reiten), die besonders für Kinder mit Gehirntumoren hilfreich ist (mehr Informationen). GenussZeit setzt sich für den wertvollen Umgang mit Menschen leidenschaftlich ein. Jetzt und in Zukunft. 

GenussZeit
leidenschaftlich – wertvoll

Die Spendenübergabe

Von links nach rechts:
Michael Hofirek, Geschäftsführung GenussZeit, Alexander Wittmann, Betriebsleiter BA 7, Genusszeit, Ulrike Eckhart, 2. Vorsitzende der Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V., Erwin Cox Betriebsleiter BA 8, Ewald Gosch, Geschäftsführung GenussZeit