GenussZeit MENSCHEN.

GenussZeit unterstützt Sky-Stiftung

Januar 2012.

Wertvoller Beitrag durch Gästebefragung.

Anlässlich einer Gästeumfrage bei Sky Deutschland hat der Premiumcaterer GenussZeit ein Servicetool mit einem karitativen Zweck verbunden. Alle Essensgäste wurden eingeladen sich an der Umfrage zur Zufriedenheit im Betriebsrestaurant zu beteiligen und hatten dabei die Gelegenheit, noch etwas Gutes zu tun: Für jeden vollständig ausgefüllten Fragebogen hat GenussZeit einen Euro an die Sky Stiftung versprochen und mit einer zusätzlichen Verlosung attraktiver Preise zur Teilnahme motiviert. Insgesamt wurden Euro 999,88 an die Sky Stiftung München gespendet, die Kinder und Jugendliche für ein sportlich aktives Leben begeistern möchte.

Die beiden GenussZeit Geschäftsführer Ewald Gosch und Michael Hofirek strahlten: „Wir freuen uns darüber, dass die Gäste von Sky Deutschland so zahlreich teilgenommen haben. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen.“ Rund 200 Mitarbeiter unterstützten durch Ihre Teilnahme die Sky Stiftung mit einem Spendenbeitrag. „Die Mitarbeiter und Gäste von Sky teilen unser leidenschaftliches Engagement für das Wohl von Kindern und Jugendlichen und dafür möchten wir uns bei ihnen herzlich bedanken!“, freuten sich die Initiatoren Ewald Gosch und Michael Hofirek. Sie erhöhten den Betrag, in dem sie ihn großzügig verfünffachten auf Euro 999,88. „Der wertvolle Umgang mit Menschen liegt uns eben besonders am Herzen“, begründete Ewald Gosch ihre Initiative. Für GenussZeit sind Mensch und Natur ein wertvolles Gut. Gesundheit und Wohlbefinden sind elementar. Die Bedürfnisse und der Respekt vor Mensch und Natur stehen im Mittelpunkt.

Am 24. Januar 2012 um 14:30 Uhr übergaben die beiden Geschäftsführer von GenussZeit die Spende an Nicole Zubayr von der Sky Stiftung. „Wir freuen uns über jede Spende, die uns ermöglicht, den Kindern eine aktive und glückliche Lebensweise näher zu bringen.“, so Nicole Zubayr, „denn jedes Kind hat das Recht auf Bewegung!“. Das Erlernen wichtiger motorischer Fähigkeiten, die Ausbildung kognitiver Fitness, eine gesunde Ernährung und nicht zuletzt die Auseinandersetzung mit sportlichen Werten wie Fairness, Teamgeist und Integration sind ganz elementare Bausteine in der Entwicklung ihres Körpers und ihrer Persönlichkeit.

Das Cateringunternehmen hat mit dieser Spendenaktion gezeigt, dass es sein Motto „leidenschaftlich- wertvoll“ wirklich lebt– und zwar ganz besonders im Umgang mit Menschen - egal ob klein oder groß.

GenussZeit
leidenschaftlich – wertvoll

Die Spendenübergabe

Von links nach rechts:
Martin Goebel, Betriebsleiter Sky; Michael Hofirek, Geschäftsführer GenussZeit; Nicole Zubayr, Sky Stiftung und Ewald Gosch Geschäftsführer GenussZeit.